20. Januar 2011

Keine Kommentare

Kinder, lasset uns singen und tanzen

Ein Kinderprojekt  in 4 Einheiten für unsere 4-6 Jährigen
by Fräulein Terpsi & Titi Laflora

jeweils Dienstag 01., 08., 15. und 22. Februar 2011, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
min. 5 – max. 10 Teinehmer, Kosten: 120 €

Anmeldung bis spätestens 29. Jänner 2011
E-mail oder telefonisch: +43 664 4428479

Ort: Titi Laflora, Baumgasse 52/Hof2, 1030 Wien

Einfach Singen und Tanzen mit Leichtigkeit und viel Freude –
das ist unser Motto!

Fräulein Terpsi erarbeitet mit den Kindern Lieder, die in Bewegung umgesetzt werden. Wir machen unsere eigene Tanzmusik. Spielerisch erlebt das Kind wie der ganze Körper zum Klangkörper wird und Musik interpretiert.

Für das nötige Durchhaltevermögen und Stärkung bereitet Titi Laflora eine kindgerechte Jause vor.

Zum Abschluss der vier Einheiten bekommt jedes Kind eine Auszeichnung sowie eine kleine Dokumentation. Zuvor jedoch werden wir zeigen, was wir gelernt haben und fordern auch die Eltern zum Tanz auf.

“Dürfen wir bitten?”

Fräulein Terpsi

studierte Volkskunde, Musikwissenschaft sowie Erziehungswissenschaft in Freiburg im Breisgau und arbeitet seit 1998 als Ethnomusikologin und -choreologin in Wien. Als aktive Musikantin oder Referentin vermittelt sie die Freude und das Interesse an dieser Musik und Bewegung. Sie betreut Sing- und Musizierwochen und leitet Workshops.

Musik gehört von klein auf zu meinem Leben: mit Flöte, Geige, Dudelsack und meiner Stimme hole ich sie in meinen Alltag. 15 Jahre spielte ich zusammen mit meinen Geschwistern Stuben- und Tanzmusik und pflegte hier die Lieder und Musik aus dem allgäu-schwäbischen Sprachraum – meiner Heimat. Traditionellen Tänze und Lieder aus ganz Mitteleuropa begeistern mich.

Titi Laflora

Ich freue mich, für dieses Projekt meine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen und gemeinsam mit Fräulein Terpsi Kindern ein Stück Lebenslust zu vermitteln. Singen, tanzen, essen und trinken in Freude und Leichtigkeit sind beste Voraussetzungen dafür.

Nachwürzen?