BonBon – Rundum beschwingt

Urbane Landpartie mit kulinarisch/musikalischen Schmankerln. Ein Projekt für die Geselligkeit von Fräulein Terpsi und Titi Laflora

Bei diesem Projektzyklus geht es um alte Tänze, Wienerlied, Jodler in Verbindung mit genussvollem Essen. Eingebunden in einer besonderen Atmosphäre versprüht diese Kombination einen ganz besonderen Charme.

Fräulein Terpsi an der Geige und Madame Else an der Harmonika spielen, singen und leiten für 5 Stunden durch den Abend. Besondere Gaumenfreuden von Titi Laflora verleiten zum Verschnaufen und beschwingtem Weitermachen.

Wir freuen uns auf probierfreudige und genussvolle Menschen. Vorraussetzungen zur Teilnahme: offene Ohren, funktionstüchtige Beine & Hände sowie Hunger.

Hier ein Rückblick auf BonBon #1

Für max. 30 Personen
Finanzielle Unterstützung für Musikantinnen & Speis: 45 €

Anmeldung bis 03. Oktober

BonBon
Rundum beschwingt

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

Helmut Jeglitsch
9. Oktober 2011 at 22:37

Tanz, Musik, Gesang und gutes Essen – jede einzelne Komponente in besonderer Qualität, und dann noch im Zusammenwirken – insgesamt ein hervorragender Genuß und ein wunderschöner Abend. Danke vielmals!!!

Leave a reply